Anzeige

Klassik für Alle

Springer & Jacoby promotet für oeticket die Plattform klassikticket.at.

05.07.2024 10:43
red01
Springer & Jacoby

Der Sommer ist da. Und mit ihm die entsprechenden Festspiele. Wer dabei sein will, findet seine Karten unter der oeticket-Plattform klassikticket.at. Diese Kunde zu verbreiten konzipierte Springer & Jacoby unter dem Titel Begnadet für das Schöne eine entsprechende Kampagne.

Sie setzt sich aus drei Sujets zusammen, innerhalb derer alltägliche Gegenstände zu Symbolen der Musik und Kunst werden. So verwandeln sich schwarze Socken, die an einem weißen Heizkörper zum Trocknen hängen, in eine Klaviatur. Der Schlauch eines Staubsaugers entpuppt sich als Notenschlüssel, während der Kopfschutz eines Malers an Mozarts Perücke erinnert.

Verantwortlich für die Kreation zeichnen unter anderem Paul Holcmann, Geschäftsführer Kreation von Springer & Jacoby Österreich, sowie die Creative Directors Klaus Ketterle und Stela Pancic.

Zu sehen ist die Kampagne auf digitalen Kanälen, im Print und DOOH.

 

Credits:

Auftraggeber: eventim Austria
CEO: Christoph Klingler
CMO: Dirk Colombet
Marketingleiterin: Roberta Scheifinger
Marketing Managerin: Lena Melchart
Data & Media Consulting: Martin Kathenbach
Agentur: Springer & Jacoby Österreich:
Geschäftsführer Kreation: Paul Holcmann
Creative Director: Klaus Ketterle, Stela Pancic
Art Director: Christian Spindler
Grafik: Annika Schöck, Melanie Geyer
Text: Helmut Stummer
Geschäftsführer Beratung: Ralf Kober
Etat Director: Raphaela Frauscher
Kundenberatung: Laura Gutierrez
Foto- und Videoproduktion: Gradwohl Creations GmbH
Fotografin: Svetlana Gradwohl
Regisseurin: Veronika Matsepuro
Kameramann: Gena Chelei
H&M: Ekaterina Bobrov
Stylistin: Galina Konokhova

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren