Anzeige

Die 4. Wiener Elektro Tage starten im September

Die 4. Wiener Elektro Tage am Heldenplatz bieten vom 11. bis 15. September 2024 die größte E-Mobility-Show Österreichs mit neuesten E-Fahrzeug-Modellen, spannenden Präsentationen und interaktiver Unterhaltung bei freiem Eintritt.

04.07.2024 10:24
Redaktion
@barbaranidetzky

Erneut verwandelt sich Wien vom 11. bis 15. September 2024 in ein Mekka für Elektrofahrzeug-Fans. Die 4. Wiener Elektro Tage präsentieren – erstmalig am Wiener Heldenplatz – die neuesten Trends und Modelle im Bereich der Elektromobilität. Das größte Event dieser Art in Österreich bietet nicht nur umfassende Informationen zu E-Autos und Zweirädern, sondern auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bei freiem Eintritt.

Im Fokus der Veranstaltung steht die Förderung der Mobilitätswende. Besucher können sich auf spannende Präsentationen, Expertengespräche und prominente Gäste freuen. Das Event, organisiert von Porsche Media Creative, hat sich als zentrale Plattform für nachhaltige Mobilität etabliert und bietet eine ideale Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Angebote im E-Mobility-Bereich zu informieren.

Die Wiener Elektro Tage richten sich an ein breites Publikum. Besonders Schüler, Lehrlinge und Studierende profitieren von speziellen Informationstagen, die vom 11. bis 13. September stattfinden. Diese Tage sind eine hervorragende Möglichkeit, sich über Karrieremöglichkeiten in der Elektromobilität zu informieren und wichtige Kontakte zu knüpfen.

@barbaranidetzky

Ein besonderes Highlight des Events ist die B2B Networking Lounge, die erstmals eine Plattform für Digitalisierung, Start-ups und nachhaltige Mobilitätslösungen bietet. Hier präsentieren junge Unternehmen ihre innovativen Ideen und Lösungen. Begleitet wird dies von Fachveranstaltungen und Vorträgen, die auch auf Großbildschirmen übertragen werden.

Das abwechslungsreiche Programm der Wiener Elektro Tage 2024 umfasst unter anderem Diskussionsrunden zu autonomen Fahren, Batterietechnologien und smarten Städten. Musikalische Unterhaltung bieten Künstler wie Anna Rosen, Cathi Castillo und The Belgian Blue.

Besucher haben zudem die Möglichkeit, eine Vielzahl der ausgestellten Elektrofahrzeuge direkt vor Ort Probe zu fahren.

Die Wiener Elektro Tage haben sich in den vergangenen Jahren als wichtiger Treffpunkt für Elektromobilitätsinteressierte etabliert und ziehen jährlich über 100.000 Besucher an. Auch 2024 verspricht das Event wieder eine spannende Mischung aus Information, Unterhaltung und interaktiven Erlebnissen für die ganze Familie.

© Porsche Media & Creative

PA/Red.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren