Anzeige

Apple und Facebook-Mutter Meta sprechen über KI-Kooperation

Integration der jeweiligen Modelle diskutiert

24.06.2024 13:33
Redaktion
© Adobe Stock

Apple und der Facebook-Mutterkonzern Meta sollen über eine Zusammenarbeit im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) sprechen. Die US-Unternehmen diskutieren, Metas KI-Modell in Apples angekündigtes KI-System „Apple Intelligence“ zu integrieren, berichtete das „Wall Street Journal“ am Sonntag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen. Apple hatte erst Mitte Juni die Zusammenarbeit mit dem KI-Pionier OpenAI angekündigt.

Apple Intelligence soll in die neue Version des Betriebssystems, iOS18, integriert sein. Durch die KI-Funktionen soll unter anderem der Sprachassistent Siri komplett überholt und deutlich leistungsfähiger werden; Nutzerinnen und Nutzer sollen eigene Emojis erschaffen oder sich ihre Mails zusammenfassen lassen können.

Apple selbst hat zwar eigene KI-Modelle intern entwickelt, hatte aber bereits angekündigt, für komplexere Aufgaben mit Partnern zusammenarbeiten zu wollen. Analysten zufolge ist die große Herausforderung für Apple die Vereinbarkeit mit dem Datenschutz – KI-Modelle benötigen riesige Datenmengen.

APA/Red.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag teilen
Thema

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI), oder auch Artificial Intelligence (AI), bezeichnet die Fähigkeit von Computern und Maschinen, Aufgaben auszuführen, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern, wie z.B. Lernen, Problemlösung und Entscheidungsfindung.

Zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren