Skip to content

Neuer Marketing-Studiengang in Wien

Die IUBH-Fachhochschule bietet Marketingmanagement als duales Studienmodell an.
© IUBH

Die IUBH in der Dresdner Straße 81-85 in Wien

Ab Herbst 2019 gibt es an der Internationalen Fachhochschule IUBH in Wien einen neuen Studiengang „Marketingmanagement“. Angeboten wird der Studiengang im „dualen Modell“. Das bedeutet, dass die Studenten das Marketing durch ein akademisches Studium lernen und gleichzeitig eine Ausbildung in einem Unternehmen oder einer Agentur erhalten. Damit will die IUBH die LĂŒcke zwischen akademischer Bildung und innerbetrieblicher Ausbildung von NachwuchskrĂ€ften schließen und die Studenten auf ein vielfĂ€ltiges Berufsfeld in der Branche vorbereiten.

Die Studenten haben die Möglichkeit sich auf zwei Vertiefungen zu spezialisieren: Online Marketing und Sales & Distribution. Das Studium dauert 3,5 Jahre und schließt mit dem Bachelor of Arts ab. „Gemeinsam mit den Studenten suchen wir geeignete Praxispartner, also passende Unternehmen“, so Alexander Bari, Campusdirektor Wien. Der Vorteil fĂŒr Unternehmen: Die IUBH ĂŒbernimmt das Recruiting und vermittelt ausgewĂ€hlte Studenten, passend zu den BedĂŒrfnissen des jeweiligen Unternehmens. Studenten erlernen so parallel zum Studium praxisnahe das Arbeiten. Unternehmen wie VerkehrsbĂŒro Group, L’Osteria, DO&CO, Radio ENERGY Österreich etc. sind Partner der IUBH und fördern duale Studenten in Ihren Unternehmen.

Duale StudiengĂ€nge sind in Deutschland schon seit Jahren beliebt, bei Studierenden und bei Arbeitgebern. In Deutschland hat sich seit 2004 bis heute die Zahl der dualen StudiengĂ€nge mehr als verdreifacht und die der dual Studierenden mehr als verdoppelt. Wie die Zahlen des Bundesinstituts fĂŒr Berufsbildung (BIBB) zeigen, sind inzwischen mehr als 100.000 dual Studierende gemeldet.

 

PA / RED

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner