Skip to content

Kristina Csar neu bei iab austria

Die Digitalexpertin wird in Zukunft Projekte der Interessensvertretung betreuen.
© Helmut Graf

Kristina Csar

Nachdem im April 2020 Ursula Gastinger die GeschĂ€ftsfĂŒhrung bei der Interessensvertretung der Digitalwirtschaft iab austria (Interactive Advertising Bureau Austria) ĂŒbernommen hat, vervollstĂ€ndigt jetzt Kristina Csar das neue Team. Sie wird als Assistentin der GeschĂ€ftsfĂŒhrung in Zukunft an Gastinger berichten. Ihr Aufgabengebiet wird die Betreuung des iab webAD, die Weiterentwicklung laufender Veranstaltungsformate wie „Digi Talks“ und „Impulse“-Events, und sĂ€mtliche Aus- und Weiterbildungsangebote umfassen. Der iab webAD soll als Veranstaltung komplett neu ausgerichtet werden.

Csar wurde 1992 in Baden geboren. Sie studierte Informationsdesign an der FH Joanneum in Graz sowie Produktmarketing und Innovationsmanagement an der FH Wiener Neustadt, Campus Wieselburg. Csar startete ihre Laufbahn 2014 bei Acts Group als Grafikerin fĂŒr die Beach Majors und war an der Umsetzung der Turniere in den Vereinigten Staaten, Kroatien, Norwegen, Deutschland, der Schweiz und Österreich beteiligt. Nach derTĂ€tigkeit bei „Kobza and The Hungry Eyes“ als Junior Digital Project Manager und als Project Manager fĂŒr das „Forward Festival“ war sie seit 2019 als Project Manager Sales fĂŒr die Digitalplattform netdoktor.at tĂ€tig.

PA/red

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner