Skip to content

Presserat bekommt neue Ombudsfrau

Astrid Zimmermann folgt Claus Reitan.
© Archiv/ Walter Henisch

Der Presserat hat eine neue Ombudsfrau. Astrid Zimmermann war langjĂ€hrige GeneralsekretĂ€rin des Presseclub Concordia. Sie ersetzt Claus Reitan Dieser betreibt den ÖVP-Polit-Blog “Zur Sache”. Zimmermann sieht die Funktion der Ombudsperson als wichtige ErgĂ€nzung zu den Senaten. “Ich sehe sie als Mittler zwischen den Lesern bzw. Userinnen und den Journalisten und Journalistinnen, um bei StreitfĂ€llen möglichst unbĂŒrokratisch zu schlichten”. So wurde die neue Ombudsfrau in einer Aussendung des Österreichischen Presserates zitiert.

Zimmermann ist promovierte Politikwissenschafterin und PĂ€dagogin. Sie war unter anderem bei “Der Standard” und “News” als Journalistin tĂ€tig. Der Journalistengewerkschaft saß sie vor und begrĂŒndete das “Medienhaus Wien” mit. Beim Presserat war sie bereits Mitglied des Senats 1 und im TrĂ€gerverein.

 

APA/red

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner