Skip to content

Kurier-Stadtstudio “Pods & Bowls”

Medienhaus will Bewegtbild und Print vereinen.
© Kurier Medienhaus/Martin Steiger

Thomas Kralinger (GeschĂ€ftsfĂŒhrer Kurier Medienhaus) und Martina Salomon (Chefredakteurin Kurier)

Rechtzeitig vor der Wien-Wahl wurde Ende Juli 2020 in der Wiener Mariahilfer Straße das „Pods & Bowls“ eröffnet: Im neuen Stadtstudio können die Wienerinnen und Wiener nicht nur Bowls und Drinks genießen, sondern auch einen Blick hinter die redaktionellen Kulissen gewinnen. Bislang fĂŒhrten die Kurier-Redakteurinnen und Redakteure bereits mehr als 200 Live-Interviews in dieser außergewöhnlichen Location, die zumindest bis Jahresende erhalten bleiben wird. Der multimediale Charakter von „Pods & Bowls“ eignet sich fĂŒr die Produktion von unterschiedlichen Inhalten. So wird neben klassischen Interviews etwa auch der True Crime-Podcast „Dunkle Spuren“ vor Ort aufgezeichnet.

Kurier Medienhaus-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Thomas Kralinger: „Die bisherige Resonanz auf Pods & Bowls war ĂŒberwĂ€ltigend – zahlreiche prominente Interviewpartner und eine hohe GĂ€stefrequenz haben unser Studio zum StadtgesprĂ€ch und zu einem It-Place in der Bundeshauptstadt gemacht. Gerade in Coronazeiten haben wir damit den Nerv der Zeit getroffen, denn die Menschen wollen jetzt hautnah erleben, was hinter professionellem QualitĂ€tsjournalimus steckt. ZusĂ€tzlich können wir mit unseren Leserinnen und Lesern, Seherinnen und Sehern dort in ungezwungener AtmosphĂ€re in Kontakt treten und uns mit ihnen austauschen – das ist Ă€ußerst wichtig, um ihre Anliegen und WĂŒnsche noch besser zu verstehen.“

Bewegtbild-Print Kombination

Seit Anfang Oktober ist das „Pods & Bowls“ zudem Schauplatz eines Formats, das die StĂ€rken des Kurier Medienhaus im Bewegtbild- und Printbereich vereinen soll und somit eine Symbiose ermöglichen: Kurier Innenpolitik-Redakteurin Ida Metzger bittet zweimal wöchentlich GĂ€ste zu ausfĂŒhrlichen Interviews, bei denen aktuellen Themen auf den Zahn gefĂŒhlt wird und HintergrĂŒnde beleuchtet werden. Zu den bisherigen GesprĂ€chspartnern zĂ€hlten unter anderem Karl-Heinz Grasser und Werner Kogler. Die 30-minĂŒtigen Einzelinterviews werden jeweils am Dienstag und Samstag um 19:30 Uhr und 21:30 Uhr auf schauTV ausgestrahlt. Am jeweiligen Folgetag können Zeitungs-Leserinnen und -Leser dann die interessanten Geschichten im Kurier nachlesen.

 

PA/Red

 

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner