Skip to content

Faschingsausklang im Marchfelderhof

Der Fasching endete am gestrigen Dienstag traditionell im Marchfelderhof – viele prominente Gäste feierten auf Einladung des Wiener Künstlerclubs
© Conny de Beauclair

v.l.n.r.: Richard Lugner, Tamara Trojani, Sissy Boran, Christine Schuberth, Konstantin Schenk, Maria Lahr, Edith Leyrer und Jazz Gitti

Der Faschingsausklang, traditionell eine Zeit überschwänglicher Freude und kulinarischer Genüsse, fand dieses Jahr seinen glanzvollen Höhepunkt im renommierten Marchfelderhof, wo der Wiener Künstlerclub unter der Leitung seines Präsidenten Peter Horak zu einem außergewöhnlichen Heringsschmaus einlud. Unter den Gästen befanden sich prominente Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Gesellschaft, darunter der stets für Schlagzeilen sorgende Baumeister Richard Lugner, der frisch vom Opernball und in Begleitung seiner „stressfreien“ Partnerin Bienchen sowie seiner Tochter Jaqueline anreiste.

CDEB5174 15. April 2024
v.l.n.r.: Alexander Beza und Kathi Stumpf mit Christian und Ekaterina Mucha // © Conny de Beauclair

Der Marchfelderhof, bekannt für seine exquisite Küche und als Treffpunkt der Wiener Society, bot den perfekten Rahmen für diesen festlichen Anlass. Küchenchef Christian Langer verzauberte die Gäste mit einem 5-gängigen Menü, das von einem Potpourri von Heringssalaten bis hin zu einem delikaten Wallerfilet mit Kapern-Limettenbutter reichte. „Die Fastenzeit kann noch ein paar Stunden warten“, scherzten die Gäste, darunter auch Ex-RTL-Chef Helmut Thoma und Verleger Christian Mucha, die für ihre Damen Danièle und Ekaterina ein zusätzliches Dessert der verführerischen Boskop Tarte mit Tonkabohneneis bestellten.

CDEB5062 15. April 2024
v.l.n.r.: Tamara Trojani, Volker Grohskopf, Maria Lahr mit Begleitung, Konstantin Schenk // © Conny de Beauclair

Die illustre Runde wurde durch eine Vielzahl bekannter Gesichter ergänzt: Schauspielerin Gabriele Jacoby, Wiener Society Grande Dame Birgit Sarata, das Ärzte-Powercouple Kristina und Artur Worseg, Kabarettist und Ex-Dancing Star Dieter Chmelar, die Sänger Tony Wegas und Gary Lux, Volksschauspieler Gerhard Ernst, Regisseur Volker Grohskopf, Kabarettistin Edith Leyrer, Urgestein Jazz Gitti, Malerin Maria Lahr, Opernsänger Thomas Weinhappel, Kabarettistin Ingrid Diem, Kunstpfeiffer Sirus Madjderey, Schauspieler Stephan Paryla-Raky, Sängerin Beatrice Turin, Unternehmerin Kathi Stumpf mit ihrem Alexander Beza, Schlagersängerin Natalie Holzner, Vize Miss Austria Sandra Bleidt, „Diva“ Tamara Trojani und Maestro Konstantin Schenk feierten in Deutsch Wagram gemeinsam mit der örtlichen Faschingskapelle. Dort ließen sie sich nicht nur kulinarisch verwöhnen, sondern auch musikalisch unterhalten, als Alexander Helmer den Gobelin Saal mit Hits aus „Bel Ami“ rockte. Später am Abend gaben die Spitzenköchen Heinz Hanner, Manfred Buchinger und Fernsehkoch Robert Letz sogar ein Geburtstagsständchen für Christine Schuberth und Sissy Boran zum Besten.

CDEB5120 15. April 2024
v.l.n.r.: Daniele und Helmut Thoma, Christine Schuberth // © Conny de Beauclair

Besondere Highlights des Abends waren die Weindegustation, die viele Gäste zum Mitshaken animierte, sowie die künstlerischen Darbietungen, die von einem „Karneval in Venedig“-Feeling von Belén Edelmann bis zu den humorvollen Rezitationen von Manfred A. Distel reichten. Astrologin Eva Vaskovich-Fidelsberger spannte den Bogen zwischen der bevorstehenden Fastenzeit und den Sternen, was dem Abend eine mystische Note verlieh.

CDEB5259 15. April 2024
Die Faschingskapelle // © Conny de Beauclair

Mit einem Blick auf die Ostervorbereitungen und die Vorfreude auf die Spargelzeit verabschiedete sich die Wiener Künstlergemeinde gut gelaunt und gesättigt in die nächsten Fastenwochen. Ein Abend, der nicht nur die Vielfalt und Kreativität Wiens unter Beweis stellte, sondern auch die enge Verbundenheit innerhalb der Künstlerszene.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner