Skip to content

Printwerbung bleibt die Nummer 1

Dialog Marketing Report 2021 zeigt Beliebtheit personalisierter Werbeformen.
@ Pixabay

Bei den Werbeformen, die Konsumenten zum letzten Online-Einkauf animiert haben, sind Flugblätter und Prospekte unter den Top 3 Werbeformen.

Regional statt global und eine vielseitigere Mediennutzung: Der Dialog Marketing Report 2021 zeigt, dass die √Ėsterreicher Kan√§le noch selektiver nutzen. Der achten Auflage des j√§hrlichen Berichts √ľber Werbekan√§le und deren Nutzung der √Ėsterreichischen Post AG zufolge regieren gedruckte Werbeformen in der Beliebtheit. Flugbl√§tter und Prospektplattformen spielen bei der stark wachsenden Suche nach heimischen Produkten eine zentrale Rolle. W√§hrend die Werbe-Spendings insgesamt um zehn Prozent auf 6,5 Milliarden Euro sanken, zeigt der neue Sonderteil zur Customer Journey, wie Unternehmen durch die gezielte Analyse und strategische Verkn√ľpfung von Kunden-Kontaktpunkten noch erfolgreicher agieren k√∂nnen.

Einkaufsverhalten verändert sich

Der Report dokumentiert auch einen weitreichenden Wandel im Einkaufsverhalten: Die Mehrheit der √Ėsterreicher m√∂chte mehr inl√§ndische und nachhaltige Produkte kaufen. Dem Report zufolge ist bereits jeder Zweite an Informationen √ľber regionale Produkte oder lokale Anbietern interessiert und sucht bewusst danach. Das Flugblatt als die am meisten zum Kauf anregende Werbeform wird dem Report zufolge dabei als Hauptquelle f√ľr Informationen zu heimischen Gesch√§ften und nachhaltigen Angeboten genutzt.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner