Skip to content

ORF-Chefredaktion fixiert

Bruckenberger, Waldner, Prokop sind die zukünftigen ORF-Newsroom-Chefredakteure.

NewsroomORFAPARamstorfer1-2
© ORF

Ein neues Führungstrio übernimmt die Leitung des ORF-Newsrooms am Küniglberg in Wien: Johannes BruckenbergerGabriele Waldner-Pammesberger und Sebastian Prokop fungieren zukünftig als Chefredakteure und teile sich die drei verschiedenen Bereiche auf: Bruckenberger für Sendungs- und Plattformteams, Waldner-Pammesberger für Fachressorts und Prokop für die Newsteams.

Obwohl das Trio formal unter dem ORF-Generaldirektor Roland Weißmann steht, bleibt die journalistische Unabhängigkeit gewahrt. Weißmann kann nur dann in die Entscheidungsfindung eingreifen, wenn dies gewünscht wird oder eine Einigung anders nicht erzielt werden kann.

Die Chefredakteure sollen den Newsroom nach außen repräsentieren und die Inhalte über verschiedene Plattformen und Sendungen koordinieren. Ihre Aufgabenbereiche umfassen alles von Breaking News über Hintergrundberichte bis hin zu Social Media und Datenjournalismus.

Die neuen Chefredakteure bringen umfassende Erfahrungen mit: Waldner-Pammesberger und Prokop sind langjährige ORF-Veteranen, während Bruckenberger von außen kommt und zuvor die APA leitete. Jedes Mitglied der Chefredaktion erhält zudem eine Stellvertretung, um die Führung in den verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Christian Braun-Staudinger wird stv. Chefredakteur für die multimedialen Fachressorts, Eva Karabeg für Sendungs- und Plattformteams und Inka Pieh für das Newsteam.

Die Entscheidungen des ORF-Generaldirektors bei der Neubesetzung der Positionen berücksichtigten größtenteils die Präferenzen der ORF-Journalisten. Lediglich in einem Fall, bei Christian Braun-Staudinger, gab es eine Abweichung. Die ORF-Journalisten bevorzugten Birgit Schwarz als stellvertretende Chefredakteurin für die multimedialen Ressorts.

Zukünftig werden auch Chefs für spezifische Fachressorts gesucht. Dies wird voraussichtlich bald ausgeschrieben.

APA/Red. 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner